Inklusion an unserer Schule

„Eine Schule für Alle“

Die Spitalhof Gemeinschaft.Schule versteht sich als „Eine Schule für Alle“. Alle Schülerinnen und Schüler sind uns willkommen. Jeder Einzelne ist einzigartig und etwas Besonderes mit seinen Fähigkeiten. Diese Vielfalt verstehen wir als Reichtum. Mit dieser Haltung verbunden ist ein Bestreben nach Schaffung von Chancengerechtigkeit für alle Schülerinnen und Schüler. Chancengerechtigkeit für Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen sehen wir als einen selbstverständlichen Teil von Inklusion. Gleichzeitig verstehen wir Inklusion als umfassendes Förderkonzept für alle Schüler. Schüler ohne Behinderung lernen im Umgang mit ihren Mitschülern mit Behinderung Barrieren abzubauen.

Die Schüler von heute sind die Erwachsenen von morgen.

Wir verstehen das gemeinsame Lernen aller Schüler als Chance und Beitrag auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. „Leben in einer Welt“ bedeutet für uns auch gemeinsames Lernen in und für diese Welt. Beim Einlösen eines individuellen Bildungsangebots mit besonderem Förderbedarf handeln wir entsprechend unserer bestehenden Erfahrungen und in Kooperationen mit den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren der Raumschaft und außerschulischen Partner. Bereits bestehende persönliche Unterstützungsnetzwerke der Schüler werden intensiv eingebunden.
Besondere Fördermaßnahmen verstehen wir nicht als Zusatzangebot. Deshalb arbeiten wir wo irgend möglich mit einem multiprofessionellen Team im 2-Pädagogen-Prinzip.

Inklusion ist für alle Schüler gewinnbringend

Es ist uns wichtig, dass inklusive Settings für alle beteiligten Schüler gewinnbringend sein können.

Um diesen Anspruch bestmöglich einlösen zu können, begrenzen wir die Anzahl der Schüler mit Sonderpädagogischen Förderbedarf innerhalb der Lerngruppen. Wir sehen in dieser Begrenzung eine Notwendigkeit, um den individuellen Bedürfnissen aller Beteiligten und der Heterogenität der Gruppe gerecht werden zu können.

Die Erstellung von individuellen Förderplänen für Schüler mit festgestelltem Anspruch auf ein Sonderpädagogisches Bildungsangebot stellt unsere Arbeitsgrundlage mit diesen Schülern und ihrem Umfeld dar.

Neben der Planung eines darauf abgestimmten Unterrichts im multiprofessionellen Team steht den Mitarbeitern ein internes Austauschs- und Fallbesprechungsangebot zur Verfügung.

Spitalhof Schule